ArtJunk
No. 09—2024

SEETHROUGH

Myriam Resch

Info: Wir freuen uns, mit SEETHROUGH die erste Einzelausstellung von Myriam Resch in der Galerie Norbert Arns ankündigen zu können. Die Gemälde aus den letzten vier Jahren umkreisen die gegenständliche Malerei geschickt mit Hilfe verschiedener Perspektiven, wie Philosophie, Psychologie und Physik. Die sichtbare Präzision der Malerei versucht die Membran zwischen einem Innen und dem Außen sichtbar werden zu lassen, anhand von Fassadenansichten und Fensterdurchblicken, die sowohl realen Ursprungs sind, als auch einen spekulativen Realismus ansteuern.

Galerie Norbert Arns Myriam Resch ArtJunk