ArtJunk
No. 20—2024

MUR BRUT 19: Sibylle Czichon. Schichtenwechsel

Sibylle Czichon

Info: Für MUR BRUT 19 gestaltet Sibylle Czichon die Wand im Parkhaus der Kunsthalle Düsseldorf. Für den Zeitraum des Ausstellungsprojektes Schichtenwechsel verlässt die Künstlerin Sibylle Czichon ihr Atelier und verlegt es in den öffentlichen Raum des Parkhauses. In einem Rhythmus von ungefähr drei Wochen kehrt sie immer wieder an die gleiche Wand zurück, um die vor Ort entstehenden Wandmalereien zu verändern oder gar zu übermalen und mit einer neuen Malerei zu beginnen. Im Sinne eines performativen Aktes verschiebt die Künstlerin damit den Fokus weg vom fertigen Wandbild auf den Prozess des Malens. Ort: Parkhaus Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf. Die Ausstellung ist jeden Tag von 6 bis 22 Uhr geöffnet.

Kunsthalle Düsseldorf Sibylle Czichon Mur Brut ArtJunk