ArtJunk
No. 24—2024

Frenetic Youth

Lukas Schmenger

Info: »Begeben Sie sich jedes Jahr zum Malen an den gleichen Ort, stellen Sie den gleichen Baum dar.« Der Symbolist Odilon Redon beherzigt den Rat des Malerkollegen Jean-Baptiste Camille Corot, als er in seinem Tagebuch den Stellenwert der Zeichnung und der Studie preist. Auch der Künstler Lukas Schmenger wäre davon bestimmt überzeugt. Seit dem Studium an der Kunstakademie Düsseldorf fokussiert Schmenger seine Arbeit auf die Umsetzung der physischen Erscheinung des menschlichen sowie pflanzlichen Körpers. BLOOM freut sich, eine Soloausstellung des in Köln lebenden und arbeitenden Künstlers Lukas Schmenger präsentieren zu dürfen. In der Schau wird eine Auswahl von neuen Arbeiten zusammengestellt, die sich über die Gattungsgrenzen von Skulptur, Malerei, Grafik und Zeichnung hinweg entwickelt haben. Mit der Serie Ohne Titel (Frenetic Youth) (2022), die in der Ausstellung zum ersten Mal gezeigt wird, lassen sich einige charakteristische Züge seiner Kunst exemplarisch aufzeichnen.

Bloom Lukas Schmenger ArtJunk