ArtJunk
No. 16—2024

Elements

Laura Aberham

Info: Der Titel Elements, mit dem die neue Ausstellung von Laura Aberham überschrieben ist, hat seinen Ursprung in einem mehrmonatigen Aufenthalt auf Island. Diese im Nordatlantik liegende Insel ist vom rauem Wind, dem Meer, extremer Kälte und Hitze gezeichnet. In Island prallen die Elemente besonders intensiv aufeinander und die visuellen und haptischen Eindrücke leben vom Kontrastreichtum. Die neuen Gemälde scheinen hiervon angeregt, denn auch sie zeigen starke Kontraste in Farbe, Form und Fläche. Unterschiedliche Strukturen treffen aufeinander und ergeben ein Ganzes. (…) Im Showroom frühe Werke von Alfonso Hüppi.

Galerie Rupert Pfab Laura Aberham ArtJunk