ArtJunk
No. 21—2024

Thump

Joanna Piotrowska

Info: Die Stiftung Insel Hombroich zeigt die erste Einzelausstellung der polnischen Künstlerin Joanna Piotrowska in Deutschland. Piotrowska ist vor allem für ihre fotografischen Arbeiten bekannt, präsentiert ihre Aufnahmen aber auch in Filmprojektionen und Installationen mit skulpturalen Elementen. In ihren thematischen Serien beschäftigt sie sich immer wieder mit menschlichen Beziehungen und den Räumen, die diese prägen. Dabei sind die Bildinhalte sehr reduziert, die Fotografie schwarz-weiss, die Personen einfach gekleidet, die Räume alltäglich. Ort: Räume für Fotografie, Siza Pavillon, Raketenstation Hombroich.

Stiftung Insel Hombroich Joanna Piotrowska ArtJunk