ArtJunk
No. 09—2024

AMANOGAWA

Hiroyuki Masuyama

Info: In Japan wird die Milchstraße 天の川 AMANOGAWA genannt und bedeutet Fluss, der durch den Nachthimmel fließt. Wir Menschen haben es noch nicht geschafft, Wissenschaft und Technik in Einklang mit der Natur zu bringen. Wir haben in Zukunft viele Herausforderungen auf globaler Ebene zu bewältigen. Wie sehen unsere Sterne aus, wenn wir sie aus einer weit, weit entfernten Galaxie betrachten? Können wir über Zivilisation, Wissenschaft und Technologie und die Zukunft der Menschheit in einem kosmischen Maßstab nachdenken? Öffnungszeiten: Fr–So: 15–19 Uhr.

The pool Düsseldorf Hiroyuki Masuyama ArtJunk