ArtJunk
No. 09—2024

Frühe Werke 1957–59. Eine Wiederentdeckung

Hal Busse

Info: Die Galerie Beck & Eggeling freut sich, mit dieser Ausstellung früher Arbeiten von Hal Busse (1926–2018) eine Künstlerin vorzustellen, deren Werk und dessen Bedeutung im Kontext der deutschen Nachkriegskunst eine breitere Aufmerksamkeit innerhalb kunsthistorischer Betrachtung erst seit wenigen Jahren zuteil wird. Der zeitliche Fokus auf die späten 1950er Jahre hebt nicht nur eine sehr produktive und für die künstlerische Entwicklung entscheidende Schaffensperiode Busses hervor. Es ist auch die Zeit, in der Busse im engeren Kontakt mit der ZERO-Gruppe stand und im Jahr 1958 an der legendären 7. Abendausstellung – Das rote Bild im Atelier von Mack und Piene in der Gladbacher Straße in Düsseldorf teilnahm. (…) Zum virtuellen Rundgang →

Beck und Eggeling Hal Busse ArtJunk