ArtJunk
No. 29—2024

Goldene Zeiten. Die Sammlung niederländischer Kunst und ihre Geschichte(n)

Nicolaes Berchem, Aelbert Cuyp, Cornelis Dusart, Hendrick Goltzius, Jan van Goyen, Joos de Momper, Pieter Neefs d. Ä., Rembrandt, Jacob van Ruisdael, Herman Saftleven III, Frans Snyders u.a.

Info: Das Von der Heydt-Museum Wuppertal verfügt über eine der reichsten öffentlichen Sammlungen niederländischer Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts in Nordrhein-Westfalen. Zu ihr zählen allein 60 Gemälde, unter ihnen hochrangige Arbeiten von Aelbert Cuyp, Jan van Goyen, Joos de Momper, Pieter Neefs d. Ä., Jacob van Ruisdael, Herman Saftleven III und Frans Snyders. Auch auf dem Feld der Grafik ist das Museum breit aufgestellt, mit Werken von Hendrick Goltzius, Nicolaes Berchem, Cornelis Dusart und Rembrandt, um nur einige Namen zu nennen. Erstmals seit vielen Jahren breitet die Ausstellung Goldene Zeiten diese bedeutenden Bestände wieder in vollem Umfang aus.

Von der Heydt-Museum Wuppertal Niederländische Kunst ArtJunk