ArtJunk
No. 24—2024

Ground Diaries

Giorgos Kontis

Info: Das Werk von Giorgos Kontis (*1981 Athen) konzentriert sich auf die abstrakte Malerei, auf ihre Beziehung zu einem Sinn für ein Minimum und zu einer Sprache, die sowohl latent als auch elliptisch ist. Giorgos Kontis studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Athen, an der Akademie der Bildenden Künste (AdBK) in München und an der Universität der Künste (UdK) in Berlin. Er erwarb einen MFA an der St. Joost Academy in Breda, Niederlande, und schloss vor kurzem seine praxisbezogene Promotion in Malerei am Royal College of Art in London über den Begriff der Authentizität ab. Er lebt und arbeitet in Berlin und Athen.

Atelierhaus Aachen Giorgos Kontis ArtJunk