ArtJunk
No. 09—2024

Fictions of Progress

Laura Klünter & Mario Mertgen (hyperweirdkids)

Info: Durch Zeiten, Realitäten und Fiktionen fallen die Figuren in digital collagierten Gemälden der hyperweirdkids Laura Klünter und Mario Mertgen. Fictions of Progress versetzt fast altmeisterlich gemalte Körper gleich Zeitreisenden in eine neue Welt, holt das traditionsbeladene Medium in die Gegenwart, spiegelt eine geschichtete Realität. Ein Jetzt, das sich in medialer Überfülle, permanenter Gleichzeitigkeit ergeht und das suchende Ich zur ständigen Neupositionierung in der umgebenden Umwelt zwingt. Kaleidoskopisch angelegte Versatzstücke, die aus Bildarchiven zitieren, sich digitaler Werkzeuge bedienen oder mittels KI generiert sind, stehen nicht losgelöst nebeneinander, sondern fügen sich zu einem neuen Narrativ, schaffen ein in sich stimmiges Bild. (…)

Falko Alexander Hyperweirdkids ArtJunk