ArtJunk
No. 10—2024

entre ciel et terre / entre cielo y tierra

Tierry Goffart, Sebastián Hermida

Info: Licht und Raum sind die zwei gemeinsamen sichtbaren Elemente in den Werken der Künstler Sebastián Hermida und Thierry Goffart. Ihre Ästhetik, die Formensprache und ihre Arbeitsweisen sind allerdings sehr gegensätzlich. Gemeinsam ist beiden, dass die Grundlage ihrer Werke die Beobachtung der Umwelt, der Landschaft und der Architektur darstellt, in Konzeption und Umsetzung dieser Elemente auf Papier und Leinwand beschreiten beide jedoch unterschiedliche Wege: In Goffarts Werk ist die Abstraktion konkreter Formen eine Möglichkeit, sich der Landschaft und den architektonischen Orten zu entziehen und ihnen wieder zu begegnen.(…) Hermida hingegen arbeitet mit narrativer Figuration, um Geschichten in natürlichen und konstruierten Räumen zu entwerfen. Seine Art und Weise, sich auszudrücken und darzustellen, erfolgt durch die Konstruktion von Perspektiven, malerischen Strichen und der Verwendung von Farbe in speziellen Kompositionen, in denen transparente und helle malerische Linien erscheinen. (…)

plan d Tierry Goffart Sebastian Hermida ArtJunk