ArtJunk
No. 26—2024

Die Rahmenlosen

Arbeiten aus dem Archiv der Artothek – ausgewählt von Heike Kirchhoff (Leiterin, Artothek, Bonner Kunstverein) & Cesa Wendt (Künstlerin), unterstützt von Erika Bürkle

Info: Seit 1987 gewährt die Artothek im Bonner Kunstverein als eine der umfangreichsten Bildleihstellen Deutschlands ihren Mitgliedern die Ausleihe von über 2.000 Druckgrafiken, Fotografien, Zeichnungen und Malereien. Die ständig wachsende Sammlung, deren Schwerpunkt Arbeiten aus den 1960er Jahren bis heute ist, ermöglicht niederschwelligen Zugang zu Werken von international bedeutenden Künstlerinnen und Künstlern und Positionen aus dem Rheinland. (…) Die Rahmenlosen sind Schätze aus dem Archiv der Artothek – Zeichnungen, Malereien und Druckgrafiken, die Spendende für ihre Rahmen suchen. Mithilfe einer Spende können diese Werke aus dem Archiv für die Ausleihe bereitgestellt und die Sammlung erweitert werden. Den Spendenden wird eine kostenlose Ausleihe des jeweiligen Werkes von einem halben Jahr ermöglicht, zudem wird der Spender*innenname auf der Rückseite des Bildes vermerkt. Ein Rahmen liegt je nach Größe zwischen 100 und 200 Euro.

Bonner Kunstverein Anna und Bernhard Blume ArtJunk