ArtJunk
No. 16—2024

Die Kunst zu helfen: 25 Jahre fiftyfifty. Benefiz-Ausstellung

Thomas Struth, Candida Höfer, Gerhard Richter, Masakazu Kondos, Boris Becker, Klaus Klinger, Lior Körner, Katharina Mayer, Jonathan Meese, Thomas Ruff, Ulrich Erben u.a.

Info: Eine Benefiz-Ausstellung zugunsten obdachloser Menschen: Das Straßenmagazin fiftyfifty präsentiert im NRW-Forum Düsseldorf Arbeiten unter anderem von Thomas Struth, Candida Höfer oder Gerhard Richter. Die von den Künstler*innen gespendeten Werke werden zum Erwerb von Wohnungen für obdachlose Menschen verkauft. Das Straßenmagazin fiftyfifty wird 25 Jahre alt. Über 10 Millionen Hefte wurden in dieser Zeit verkauft. Unzählige Wohnangebote wurden für obdachlose Menschen geschaffen – allein über die Housing-First-Projekte bei fiftyfifty und anderen Trägern in ganz NRW wurde über 100 Langzeit-Obdachlosen ein neues Zuhause gegeben.

NRW-Forum Düsseldorf fiftyfifty Benefiz-Ausstellung ArtJunk