ArtJunk
No. 25—2024

Diasporen – Feldstudien im Gemeinschaftsgarten

Claudine Brackhagen, Reinhard Doubrawa, Freya Hattenberger, Sophie Krambrich, Stefanie Pluta, Andrea Wille

Info: Diasporen – Feldstudien im Gemeinschaftsgarten trägt Recherche-Ergebnisse zusammen, die zwischen August und November 2022 im Gemeinschaftsgarten NeuLand erarbeitet wurden. Das Projekt ist fokussiert auf Wildpflanzen, die abseits der kultivierten Beete ihr eigenes, von der Pflege des Menschen unabhängiges Dasein führen, eine wertvolle Flora für Insekten und Vögel schaffen und eine essentielle Rolle im Ökosystem spielen. (…) Dem menschlichen Drang nach Funktionalität, Zweckmäßigkeit und Institutionalisierung stellt NeuLand einen Ort des Gewährens und Schenkens entgegen, in dem sich die Flora außerhalb der Beete ihre Räume selbst und ohne Zutun erobern kann. In der künstlerischen Auseinandersetzung mit dieser Eigendynamik entstanden Fotografien, Zeichnungen und Installationen, die in einer Pop-up-Ausstellung gezeigt werden.

Temporary Gallery Reinhard Doubrawa ArtJunk