ArtJunk
No. 24—2024

King Georg | Das Herz brennt in seinem eigenen Gesicht

Miriam Gossing & Lina Sieckmann, Mischa Kuball, Alwin Lay, Lyoudmila Milanova, Hermes Villena – kuratiert von André Sauer

Info: Mit dem Ausstellungs- und Musikprojekt King Georg | Das Herz brennt in seinem eigenen Gesicht wird einer Legende des Kölner Nachtlebens in Form einer Ausstellung gedacht. In den letzten Monaten des Jahres 2018 bin ich oft alleine durch das King Georg geschlendert, habe fotografiert und versucht, mir ans Herz gewachsenes Mobiliar, Lieblingsecken, ewige Baustellen und andere eingeschriebene Erinnerungsorte festzuhalten, an denen so viele Ereignisse spielerisch ihre Spuren hinterlassen haben. Nach zehn Jahren war mein Spieltrieb natürlich größtenteils einer Routine gewichen, der Klub längst ein etablierter, gewohnter, wenn auch sehr geliebter alter Freund. Ein Ort voller Geschichten und schrägem Eigenleben. Ich war dann plötzlich sehr begeistert von der Idee, einen Blick durch die Augen befreundeter Künstler*innen auf den Klub zu werfen. Die Kunst ist wie eine Lupe, manchmal ein Brennglas, gern spielerisch und musikalisch… Die Künstler*innen waren alle selber Gäste im King Georg – wie würden sie den Klub reflektieren? – André Sauer. Präsentiert werden großflächige Folienarbeiten, Fotoarbeiten und Rauminstallationen, die in den Räumen der Klubbar King Georg entstanden sind. Zu der Ausstellung wird jeden Freitag und Samstag ab 20 Uhr ein abwechslungsreiches musikalisches Programm Music by Friends in den Räumlichkeiten von Mouches Volantes geboten.

Mouches Volantes Lyoudmila Milanova ArtJunk