ArtJunk
No. 25—2024

Weiß war der Schnee

Thomas Wrede

Info: Beck & Eggeling zeigt vom 2. September bis zum 29. Oktober 2022 die Ausstellung Weiß war der Schnee mit Fotografien zum Gletscherprojekt von Thomas Wrede in den Räumlichkeiten der Bilker Straße 4–6 in Düsseldorf. Die Eröffnung findet im Rahmen des diesjährigen DC Open Galerienwochenendes statt. Die Grenzen von Inszenierung und Wirklichkeit stehen in der Fotografie von Thomas Wrede schon immer in einem spannungsreichen Verhältnis. Landschaften sind sein Hauptthema: hier geht es ihm um Konstruktionen, die er in der Natur aufsucht oder die er nachbaut, wie in seiner Werkreihe der Real Landscapes. Ersteres begann schon mit einer seiner frühesten Serien Samsö aus den 1990er Jahren: Berge von Plastikfolien auf der gleichnamigen dänischen Insel, die in atmosphärischer Schwarzweiß-Fotografie eine beklemmende Schönheit in der Natur entwickeln. (…) Zum Virtual Visit →

Beck und Eggeling Thomas Wrede ArtJunk