ArtJunk
No. 08—2024

Chaos, Verlockung und ihre Früchte

Johanna Flammer, Martin Denker, Martin Kozlowski u.a.

Info: Naturkatastrophen, Bevölkerungsexplosion, Globalisierung, systemische Krisen in Politik, Gesellschaft und Individuum – all dies digital erleuchtet vom paradoxen Informationsüberfluß der Gleichzeitigkeit von Information. In der Geschichtswissenschaft wird die Theorie des Chaos zur Beschreibung von Krisen und Übergangszuständen verwendet. In der Mythologie entsteht aus dem Chaos das Leben, aus dem Geist die Materie: die Gottheiten der Erde und des Himmels, die mit unstillbarer Energie Form hervorbringen. Energiezufuhr erzeugt in natürlichen Systemen Wachstum und Komplexität. (…) (Text: Martin Denker) Diese Ausstellung wird sich stetig in Fluktuation befinden und so immer wieder neue Positionen und Kombinationen derer annehmen. Eine chaotische, miteinander kommunizierende und sich im stetigen Wandel befindende Ausstellung also, die auch die Grenzen des Formates Ausstellung generell ertastet.

Kunst und Denker Martin Kozlowski ArtJunk