ArtJunk
No. 21—2024

Kunstpreis der Kunststiftung NRW – Nam June Paik Award 2023

Camille Norment (Preisträgerin 2023)

Info: Als größte unabhängige Fördereinrichtung Nordrhein-Westfalens vergibt die Kunststiftung NRW ihren internationalen Kunstpreis – Nam June Paik Award bereits seit 20 Jahren. 2023 hat die Stiftung den Preis neu aufgestellt – mit der Auswahl und Umsetzung eines herausragenden ortsspezifischen Entwurfes. Dabei kooperiert die Kunststiftung NRW für den Kunstpreis mit dem Skulpturenmuseum Marl. Für den Kunstpreis der Kunststiftung NRW 2023 wurde eine internationale Vorschlagsjury berufen. Die nominierten Künstler:innen waren eingeladen, einen Entwurf für den Skulpturenpark in Marl zu erarbeiten. Über den Gewinnerentwurf entschied anschließend eine ebenfalls international besetzte Auswahljury. 2023 erhält die Künstlerin Camille Norment (lebt und arbeitet in Oslo) den renommierten Preis. Das Preisgeld beträgt €25.000. In ihrer Begründung lobte die Auswahljury die »Möglichkeit einer immersiven Erfahrung durch eine Klanglandschaft aus polyphoner Stimmkomposition« in Camille Norments Entwurf. Das Werk biete eine neue Perspektive auf den Park und lade die Besucher*innen ein, körperlich und klanglich mit der Umgebung zu interagieren. Camille Norment entwickelt für den Außenraum des Museums eine ortsspezifische Installation. (…)

Skulpturenmuseum Marl Kunststiftung NRW Kunstpreis Camille Norment ArtJunk