ArtJunk
No. 21—2024

Viking Venus

Astrid Busch

Info: Astrid Busch setzt sich mit den unterschiedlichen Aspekten von Fotografie auseinander. Ihre Arbeiten beziehen sich auf vorgefundene und selbsterzeugte Bilder, die sie an bestimmten Orten sammelt, wieder abfotografiert und transformiert. Ihr Material verdichtet sie zu räumlichen Bildarrangements, aus denen schließlich unter komplexen Lichtverhältnissen Fotografien entstehen, die auf verschiedenen Bildträgern in den Raum übersetzt oder auch als Skulptur weiterentwickelt werden. Die Ausstellung Viking Venus zeigt überwiegend Motive, die während eines Stipendiums in Istanbul entstanden sind. Zeitgenössische türkische Architektur an der Schnittstelle von Modernität und Tradition, aber auch Fundstücke im urbanen Kontext bilden die Grundlage für diese neue Werkreihe.

Galerie Rupert Pfab Düsseldorf Astrid Busch ArtJunk