ArtJunk
No. 22—2024

Die DDR hat es nie gegeben

Anne Arndt (Preisträgerin des KHM-Nachwuchspreises für Künstlerinnen 2021)

Info: Der diesjährige KHM-Förderpreis für Künstlerinnen geht an die in Schwerin geborene Künstlerin Anne Arndt. Mit der Auszeichnung verbunden ist eine Ausstellung im Museum Morsbroich. Anne Arndt setzt sich in ihren medienübergreifenden Installationen kritisch mit aktuellen Gesellschaftsfragen auseinander und hinterfragt auf sinnliche, humorvolle und herausfordernde Weise unseren öffentlichen Lebensraum als Spiegel gesellschaftlicher Macht- und Erinnerungsstrukturen. Für ihre Ausstellung im Museum Morsbroich entwickelt Anne Arndt eine ortspezifische Präsentation, die ab 1. Oktober 2021 zu sehen sein wird.

Museum Morsbroich Anne Arndt KHM ArtJunk