ArtJunk
No. 09—2024

Abstract Narratives

Jan Holthoff, Martin Kozlowski, Natascha Schmitten

Info: Die Gruppenausstellung Abstract Narratives bei Kunst & Denker Contemporary versammelt drei künstlerische Positionen: Jan Holthoff, Martin Kozlowski und Natascha Schmitten, welche sich der abstrakten Malerei zuwenden. Dabei werden Sehgewohnheiten und Grenzen innerhalb der Malerei durch verschiedene Techniken und Herangehensweisen der Künstler*innen hinterfragt. Die Zuschreibungen der Narration zur abbildhaften Kunst werden von den Künstler*innen neu gedeutet, indem abstrakte Strukturen und lesbare Verweise entstehen. So werden durch Zuschreibungen und individuelle Erinnerungen Landschaften, greifbare Objekte, Stofflichkeit und Körperlichkeit in den Werken erahnbar. Durch Zwischenräume, Schichtungen und unterschiedliche Formen der Transparenz bilden sich Räumlichkeiten und Objekthaftigkeit. Es entsteht eine verfolgbare Erzählung, die durch die Bildinformationen sinnlich erlebbar wird und Verweise auf die dingliche Welt erzeugt. (…)

Kunst und Denker Natascha Schmitten ArtJunk