ArtJunk
No. 25—2022

LRRH_ AERIAL

LRRH_AERIAL ArtJunk

Kapuzinergasse 24
40213 Düsseldorf

Do–Sa: 14–19 Uhr

T +49 (0) 211-16 74 60 79

E

www.lrrh.de →

Instagram →

Exhibitions

strike a pose: Rosemarie Trockel X LRRH_

Rosemarie Trockel

Info: Düsseldorfer und Kölner Galerien zeigen einzigartige und außergewöhnliche Kooperationen zwischen internationalen Künstler*innen und Designer*innen. LRRH ist ein vielseitiges Kunstprojekt, das im Herzen der Düsseldorfer Altstadt den Raum LRRH Aerial betreibt. Hier werden skulpturale Ausstellungen gezeigt und Editionen unter dem Titel LRRH_ Art Edition By präsentiert, die in Kooperation mit internationalen Künstlerinnen entstehen. Metal Mesh, Metallgewebe, ist das Leitmotiv des ersten Kapitels einer dreiteiligen Ausstellungsserie, inspiriert von Paco Rabanne und seiner erweiterten Sicht auf Kunst, Mode und Textil. Rosemarie Trockel (*1952 Schwerte) realisiert die dritte und letzte Schau der Ausstellungsserie Aerial chapter_¹. Unter dem Titel Twist zeigt die Künstlerin eine Serie von bedruckten Metal Mesh-Shirts, die in einer raumgreifenden Installation im Hauptausstellungsraum gezeigt werden. Zusätzlich realisierte sie eine limitierte Vinylbag-Edition in Mesh sowie Poster und Drucke. Alle aktuellen Arbeiten, die Rosemarie Trockel für die LRRH_ Art Edition By kreiert hat, sind modisch tragbar. Im Rahmen des strike a pose Festival.

LRRH Rosemarie Trockel ArtJunk

chapter_¹: Rosemarie Trockel. TWIST

Rosemarie Trockel

Info: Für die dritte und letzte Show von chapter_¹ TWIST entwickelte Rosemarie Trockel eine Serie von bedruckten Metal Mesh Shirts Teeny -1 bis Teeny -9, die von Juni bis Oktober 2022 in einer raumgreifenden Installation im Hauptausstellungsraum gezeigt werden. Neben fotografischen und grafischen Elementen tauchen auch immer wieder Schrift und Schriftsegmente auf. Formal und inhaltlich ähneln sie Trockels LRRH_ NoCaps-Edition (2020). Zusätzlich zum Main-Piece realisierte die Künstlerin eine limitierte Vinylbag Edition in Mesh, sowie einige Poster und Siebdrucke. Alle aktuellen Arbeiten, die Trockel für die LRRH_ Art Edition By kreiert hat, sind tragbar – was in diesen fotobasierten Arbeiten illustriert wird. Eine Serie z.B. zeigt eine junge Frau in Trockels Mesh-Shirts in den Räumlichkeiten des KitKatClub, Berlin.

LRRH Rosemarie Trockel ArtJunk

Phantasma

Luisa Schatzmann

Info: Die LRRH_ Art Edition By Luisa Schatzmann umfasst 20 Seidentuch-Unikate, die alle auf Malereien der Serie Phantasma (2019–22) basieren. Eine Auswahl der Tücher ist in der Ausstellung zu sehen. Zusätzlich wurden alle 20 Motive als Bodenaufkleber produziert und als begehbarer Dancefloor im Attic Showroom installiert, wo auch das musikalische Begleitprogramm zu chapter_¹ #3 stattfindet. Die blau, grün, orange und rot verblendeten Fenster erzeugen eine gewisse Club-Atmosphäre; außerdem resonieren sie Schatzmanns koloristische Malerei, in der sich die Funktion des Symbol-Handelns, -Fühlens und -Denkens offenbart.

LRRH_ Luisa Schatzmann ArtJunk