ArtJunk
No. 30—2024

Sammlungspräsentation – 3. Kapitel: Lücken und Leerstellen. Wegweisende Künstlerinnen der Moderne: Wer prägte die moderne Kunstgeschichte?

Marianne von Werefkin, Sonia Delaunay-Terk, Louise Bourgeois

Info: Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen besitzt im K20 eine der bedeutendsten Sammlungen der klassischen Moderne. Die Präsentation zeigt hochkarätige Gemälde unter anderem von Wassily Kandinsky, Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Henri Matisse und Pablo Picasso. Die Sammlungspräsentation Wegweisende Künstlerinnen der Moderne würdigt nun das Werk von Künstlerinnen aus drei Generationen. Die Präsentation veranschaulicht die  Ankaufsziele und Forschungsrecherchen des Museums und zeigt zugleich, welche bahnbrechenden Beiträge Künstlerinnen für die Entwicklung der modernen Kunst geleistet haben. Zu sehen sind Werke von Marianne von Werefkin, Sonia Delaunay-Terk und Louise Bourgeois.

Kunstsammlung NRW K20 Sonia Delaunay ArtJunk