ArtJunk
No. 30—2024

Workshop zur analogen Fotografie: Mit Licht schreiben

Kunstmuseum Villa Zanders

Im Rahmen der Ausstellung Rainer Plum. Im Fluss der Linien

Info: Fotografie heißt wortwörtlich mit Licht schreiben. In der Dunkelkammer erforschen wir die alte Technik der analogen Fotografie und experimentieren mit Licht, Fotopapier und Entwickler – ohne dass dafür ein Fotoapparat notwendig ist. In dem 2,5 stündigen Kurs erlernen die Teilnehmenden den Prozess der Verwandlung eines weißen Blattes Papier in eine Fotografie. Wir erleben den magischen Moment, in dem sich auf der leeren Fläche plötzlich etwas zeigt und die allmähliche Herausbildung der oft überraschenden Details. Geleitet wird der Workshop von dem Künstler und Fotografen Michael Wittassek. Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren / maximale Teilnehmer*innenzahl pro Kurs 5 Personen / Teilnahmegebühr 24 € / 12 € ermäßigt / Anmeldung erforderlich →

Kunstmuseum Villa Zanders Rainer Plum ArtJunk