ArtJunk
No. 29—2024

Working Textiles at the Temporary Gallery: I need a little something to protect me

Temporary Gallery

Working Textiles (Marie Schubert, Alissa Ritter, Sofia Magdits Espinoza, Karla Kleinschmidt, Helene Kuschnarew)

Info: Im Rahmen der Ausstellung Blue Binding Ribbon in der Temporary Gallery organisiert Working Textiles vier Treffen im Ausstellungsraum, um ihre neue partizipative Arbeit I need a little something to protect me zu teilen und zusammenzunähen. Wir freuen uns, euch zu sehen! Working Textiles wurde im Oktober 2022 von fünf Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf gegründet: Marie Schubert, Alissa Ritter, Sofia Magdits Espinoza, Karla Kleinschmidt und Helene Kuschnarew. Working Textiles ist eine offene Textilwerkstatt und eine Austauschplattform, die einen nicht-hierarchischen Treffpunkt schafft, der den Transfer von textilen Fähigkeiten und Wissen innerhalb und außerhalb der Akademie ermöglicht. Um das Fehlen einer Textilwerkstatt an der Kunsthochschule zu kompensieren, organisierte Working Textiles ein Jahr lang Treffen und Workshops, die im Flur vor dem Raum 121 in der Kunstakademie Düsseldorf stattfanden. Mit Unterstützung der Fördermittel anlässlich des 250-jährigen Jubiläums der Kunstakademie zogen sie dann in einen eigenen Raum, der von September bis November 2023 in eine Textilwerkstatt und einen Ort für gemeinschaftliches Arbeiten umgewandelt wurde, ausgestattet mit verschiedenen Maschinen und Materialien. (…)

Temporary Gallery Working Textiles ArtJunk