ArtJunk
No. 29—2024

Transparency

Parrotta Contemporary Art

Susa Templin

Info: Susa Templin ist in jeglicher Hinsicht eine Meisterin im Erschließen ungewöhnlicher Wahrnehmungsmuster. Sie formuliert in Bildern und Installationen eine Syntax aus Umwelt und Erfahrungen, Fragen und möglichen Antworten. (…) Wer sich auf den Weg in die transparenten Labyrinthe der sich überlagernden Bildwelten von Susa Templin begibt, gelangt in einen neuen Wahrnehmungskosmus, der Zeit und Raum zu verwandeln, ja aufzulösen scheint. Es ist als sei man gleichzeitig außerhalb und innerhalb der Formen sowie seiner selbst; vorne und hinten, oben und unten. Dadurch werden die Bilder zu Trugbildern, zu Simulatoren und eröffnen ungewöhnliche Perspektiven und Sichtweisen. – Text: Dr. Christina Leber

Parrotta Contemporary Art Burg Lede Susa Templin ArtJunk