ArtJunk
No. 29—2024

KunstImPuls: Schöne neue Warenwelt

Kunstmuseen Krefeld | Kaiser Wilhelm Museum

Museum live erleben mit der SWK AG und der Sparkasse Krefeld

Info: Das Eintreten für die Moderne, das Beharren auf Qualität und der Wunsch, aus dem Slogan Made in Germany ein Gütesiegel zu machen, sind eng mit dem Leben und Wirken des berühmten Hageners Karl Ernst Osthaus verbunden. In zahlreichen Themenführungen werden wir diesen und weiteren Aspekten in jener großen Designsammlung nachgehen, die Osthaus einst unter dem sperrigen Titel Deutsches Museum für Kunst in Handel und Gewerbe aufgebaut hat. In einem Workshop mit der Designerin Julia Timmer dreht sich alles um die Bewerbung der schönen neuen Warenwelt. Höhepunkte des Abends sind die Konzerte mit der Sängerin Felicitas Breest und dem Pianisten Robin Phillips unter dem Titel Der unbekannte Kurt Weill. Parallel wird um 18 Uhr in leerstehenden Ladenlokalen in der Innenstadt das Museum der Straße eröffnet. (…) 17–21 Uhr: Führungen in der Ausstellung Die große Verführung (HL HE) / 18 Uhr: Eröffnung – Museum der Straße, Kooperationsprojekt mit dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein (Hochstr. 102) / 17–21 Uhr: Workshop The Burning Box, Packaging Design mit Botschaft (KWM) / 17–21 Uhr: DesignLab Osthaus im 1. OG / Studio 2 / 19 & 20 Uhr: K+ im KWM
Der unbekannte Kurt Weill: Liederabend mit Felicitas Breest und Robin Phillips / 17–22 Uhr: Drinks & Food von Banh Mi Bay an der Roten Bar.

Kunstmuseen Krefeld KunstImPuls ArtJunk