ArtJunk
No. 49—2023

»I’ve Known Rivers«: Von Harlem bis London – Die Harlem Renaissance in Isaac Juliens Werk

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen | K21 Ständehaus

Lisa Tracy Michalik (Medienkulturwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin)

Info: Lisa Tracy Michalik zeigt in ihrem Vortrag die Bedeutung der Harlem Renaissance auf – eine kulturelle und künstlerische Bewegung afroamerikanischer Schriftsteller*innen und Maler*innen, die zwischen 1920 und 1930 zunächst in New York und dann weltweit Bedeutung erlangte: Lisa Tracy Michalik informiert über die Anfänge in den USA, den historischen Hintergrund, die wichtigen Vertreter*innen, Prinzipien, und stilistischen Besonderheiten, um dann auf Beispiele in Form von Gedichten, Romanausschnitten und Isaac Juliens Filmen sowie die Harlem Renaissance in seinen Werken einzugehen.

Kunstsammlung NRW K21 Isaac Julien ArtJunk