ArtJunk
No. 30—2024

All Systems Fail

Kunstmuseen Krefeld | Museen Haus Lange Haus Esters

Sarah Morris

Info: Die Einzelausstellung All Systems Fail der international renommierten amerikanischen Künstlerin Sarah Morris (*1967, Sevenoaks, UK, lebt in New York, USA) bietet ab dem 15. Oktober 2023 einen Überblick über 30 Jahre ihres Schaffens. Sie zeigt ihre Verbindungen von Abstraktion, Architektur, Moderne, Kunst und Design in den ikonischen Villen Haus Lange Haus Esters von Ludwig Mies van der Rohe. Im Kaiser Wilhelm Museum (KWM) werden zudem Filmarbeiten der letzten Jahre in großer Projektion gezeigt. Seit den 1990er-Jahren hat Sarah Morris ein beeindruckendes Œuvre aus Gemälden, Grafiken, Filmen und Skulpturen geschaffen, das von ihrem Interesse an Netzwerkstrukturen, Architektur und urbanem Leben geleitet wird. In der Ausstellungstournee sind über 100 internationale Leihgaben aus ihren bedeutendsten Werkgruppen zu sehen, viele davon zum ersten Mal in Europa – und das alles an einem Schlüsselort der Moderne. Für Haus Esters schafft Morris zusätzlich eine neue, ortsspezifische Wandmalerei. (…) Zur Eröffnung sprechen Katia Baudin (Direktorin, Kunstmuseen Krefeld) und Juliane Duft (Kuratorin, Kunstmuseen Krefeld) / 15–16 Uhr: Artist Talk mit Sarah Morris und Nicolaus Schafhausen (Kurator, Deutscher Pavillon, Venedig-Biennale 2007 & 2009) in engl. Sprache.

Kunstmuseen Krefeld Haus Lange Haus Esters Sarah Morris ArtJunk